Jetzt für Wettbewerb „Bahn-Azubis gegen Hass und Gewalt“ anmelden!

Stage

Artikel: Jetzt für Wettbewerb „Bahn-Azubis gegen Hass und Gewalt“ anmelden!

Der Wettbewerb „Bahn-Azubis gegen Hass und Gewalt – Gemeinsam für ein tolerantes und respektvolles Miteinander“ richtet sich an DB-Azubis, Dual Studierende sowie Azubis der DB-Partner im ersten und zweiten Ausbildungs- und Studienjahr. Mit einem sozialen Projekt Eurer Wahl könnt Ihr nicht nur Gutes tun, sondern erhaltet auch die Chance auf eine besondere Auszeichnung.

Seit Beginn des Wettbewerbs haben sich schon über 13.000 Azubis in mehr als 1.500 Projekten engagiert.

Meldet Euch in einer Gruppe von bis zu 10 Nachwuchskräften und 1-2 Mentor:innen bis zum 31. Januar 2022 mit Eurer Projektidee an, um dabei zu sein!

Was habt Ihr davon?

  • Ihr leistet einen Beitrag, um die Bahn nach innen und außen noch besser zu machen

  • Ihr setzt ein Zeichen gegen Hass und Gewalt - für Gleichbehandlung und gegen Diskriminierung

  • Wir laden Euch mit Eurem Projekt zur Abschlussveranstaltung ein und feiern Euer Engagement mit zahlreichen Aktionen und der Prämierung mit Preisen. Der Schirmherr des Wettbewerbs, Vorstandsvorsitzender Dr. Richard Lutz, ist natürlich auch mit dabei!

Ihr habt Lust bekommen und wollt mitmachen? HIER findet Ihr alle weiteren Infos zum Wettbewerb und zur Anmeldung.